Programm
5/16
6/16
Literatur Region
Programm / Aktuelles Programm / Übersicht 5/16


Programmübersicht Mai 2016
Di.
03

19.30
Uhr
Klartext - Essay
Susanne Mayer
"Die Kunst, stilvoll älter zu werden"
Moderation: Jutta Rinas

Wir werden älter - und allmählich rückt uns das Alter in die Vintage-Zone. Wirklich von gestern? Was bedeutet das heute? Die renommierte ZEIT-Journalistin Susanne Mayer geht auf Spurensuche und porträtiert mit Scharfsinn und Witz einen Lebensabschnitt und seine Bewohner, die älter werden in einer sich beschleunigenden Welt.

Weitere Informationen

Literaturhaus Hannover
Eintritt: 10,- / erm. 6,- Euro

Eine Zusammenarbeit mt der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.
Mi.
11

19:30
Uhr
NDR Kultur- Autoren lesen/ Literatur International - Kanada
Yann Martel
"Die hohen Berge Portugals"
Moderation und Übersetzung: Ulrike Sárkány 
Lesung des deutschen Textes: Günther Harder

Yann Martels Roman "Schiffbruch mit Tiger" wurde zum internationalen Bestseller, die Verfilmung mit vier Oscars prämiert. Sein neues Werk "Die hohen Berge Portugals" setzt im Lissabon des Jahres 1904 ein und führt bis ins Kanada der 1980er Jahre - ein unglaublicher und doch absolut glaubhafter Roman über das Leben, den Tod und die Liebe.

Weitere Informationen

Literaturhaus Hannover
Eintritt: 10,- / erm. 6,- Euro

NDR Kultur
Di.
17

19:30
Uhr
Anschnitt - Das Büchermagazin
mit Kathrin Dittmer, Jan Ehlert, Volker Petri und Judith Gerstenberg

Zweimal im Jahr lädt Literaturhaus-Chefin Kathrin Dittmer mehrere Buchexperten auf die Literaturhaus-Bühne ein, um gemeinsam über aktuelle Neuerscheinungen zu diskutieren. Zu Gast beim literaturkritischen Stelldichein sind diesmal Literaturredakteur Jan Ehlert, Buchhändler Volker Petri und Judith Gerstenberg, die Chefdramaturgin des Schauspiel Hannover.

Weitere Informationen

Literaturhaus Hannover
Eintritt: 10,- / erm. 6,- Euro

So.
22

11:00
Uhr
Weltausstellung Prinzenstraße XL
Mely Kiyak im Gespräch mit Heribert Prantl

„Wenn Journalismus zum Schlachtfest gerät, muss Medienkritik mehr sein als die Wurstsuppe.“

Weitere Informationen

Foyer des Schauspielhauses Hannover
Eintritt: 11,-/ erm. 8,- Euro

Veranstalter:
Schauspiel Hannover

Mit freundlicher Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung. In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Hannover und taz. die tageszeitung.
Do.
26

19:30
Uhr
Saša Stanišic
"Fallensteller"
Moderation: Joachim Dicks

Saša Stanišic, für sein letztes Buch mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2014 ausgezeichnet, erzählt in seinen neuen Geschichten von Betrug, Streit und Krieg, von Ganoven und Liebenden, Geflüchteten und Gealterten, Unternehmensberatern und Hirten im Hochgebirge. Dies sind Geschichten über die, die Fallen stellen, über die, die sich locken lassen, und über die, die sich befreien.

Weitere Informationen

Literaturhaus Hannover
Eintritt: 10,- / erm. 6,- Euro

Di.
31

19:30
Uhr
Resonanzen
Michael Kumpfmüller & Björn Süfke
"Männer von heute"
Moderation: Martina Sulner

Den spannungsreichen Weg, den Männer heute gehen, die viel von sich erwarten und von denen viel erwartet wird, beschreibt Michael Kumpfmüller in seinem neuen Roman - ebenso wie Männertherapeut Björn Süfke in seinem aktuellen Sachbuch: Können sich Männer von den traditionell-patriarchalen wie von den modernen Ansprüchen der Gesellschaft lossagen? Und wie könnte eine gleichberechtigtere Gesellschaft aussehen?

Weitere Informationen

Literaturhaus Hannover
Eintritt: 10,- / erm. 6,- Euro

Eine Zusammenarbeit mt der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.
Programm  5/16  

31.05.16 Webdesign & CMS U21 Hannover
Literatur Hannover