Samstag, 20.11.2021 / 14.00 Uhr im Buchlust-Eintritt inkl.

Anna Stieblich liest Margaret Atwood „Drei drollige Dramen“ (Dörlemann Verlag)

Einführung: Dunja Coppex

© Didi Danquart

Anna Stieblich studierte Schauspiel in Hannover, spielte Theatern in Deutschland und der Schweiz und ist heute vor allem als Film- und Fernsehschauspielerin bekannt, u.a. durch die Vorabendserie „Türkisch für Anfänger“, aber auch aus verschiedenen TV-Krimi-Reihen („Tatort“, „Polizeiruf 110“) und Kinofilmen („Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ u. a.). 2006 wurde sie mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Schauspielerin Serie“ ausgezeichnet.
Eigens für die Buchlust widmet sie sich den Drei drolligen Dramen der vielfach preisgekrönten kanadischen Autorin Margaret Atwood: Abenteuergeschichten voller Alliterationen, die die Lachmuskeln kleiner und großer Zuhörer*innen kitzeln!

Zählkarten für die Lesungen der Buchlust gibt es vor Ort am Einlass jeweils ab 10 Uhr. Reservierungen vorab sind nicht möglich.  Der Eintritt zur Buchlust inklusive Lesungsprogramm gilt für beide Tage.

Bitte beachten Sie: Für den Zugang zur Buchlust gilt die 2g-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis (Geimpft oder genesen) bereit. Danke für ihr Verständnis!