Sonntag, 21.11.2021 / 12.30 Uhr im Buchlust-Eintritt inkl.

Arne Rautenberg „Betrunkene Wälder“ (Verlag das Wunderhorn)

Moderation: Manfred Metzner

Arne Rautenberg Portrait © Birgit Rautenberg

Wie im Rausch geschriebene Gedichte. Während die domestizierte Natur sich zu wehren beginnt, wird die von ihren spirituellen Wurzeln abgeschnittene Menschheit ihrem stetig näherkommenden Verfall gewahr. Bilder finden sich ein: durch unsere Kulturlandschaft irrende Wölfe, zischende Schwerter in Kursosawa-Filmen, Schneeflocken, die in Blutlachen fallen, der versteigerte Revolver van Goghs. Rautenbergs Gedichte helfen dabei, sich mit einem Blick in den geschwärzten Spiegel Lust aufs Leben zu machen.

Zählkarten für die Lesungen der Buchlust gibt es vor Ort am Einlass jeweils ab 10 Uhr. Reservierungen vorab sind nicht möglich.  Der Eintritt zur Buchlust inklusive Lesungsprogramm gilt für beide Tage.

Bitte beachten Sie: Für den Zugang zur Buchlust gilt die 2g-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis (Geimpft oder genesen) bereit. Danke für ihr Verständnis!