Sonntag, 3.11.2019 / 10.00 Uhr 40,- inklusive Getränke und Imbiss

Buchbesprechungstag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Landesverband Nord e.V. mit Rainer Moritz und Karla Paul

Rainer Moritz © Gunther Glücklich
Karla Paul © Bob Sala

Sonntag, 03.11.2019, 10.00 - 14.30 Uhr
Buchbesprechungstag: Belletristik und Sachbuch

In viereinhalb ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden stellen Rainer Moritz und Karla Paul Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.

Referenten:

Prof. Dr. Rainer Moritz leitet das Literaturhaus Hamburg, ist Autor zahlreicher Buchpublikationen, Übersetzer, Kritiker und Essayist, (aktuell vor allem für Literarische Welt, Neue Zürcher Zeitung, Deutschlandradio Kultur u.a.). Außerdem ist er Mitglied vieler Literaturpreisjurys, Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland, Vorstandssprecher des Netzwerks der Literaturhäuser und Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg.

Karla Paul ist freiberufliche Journalistin im Kulturbereich. Neben ihrem Blog schreibt sie für verschiedene Magazine, empfiehlt Bücher in der ARD und anderen Medien. Zudem moderiert sie Lesungen und Literaturveranstaltungen und hält Vorträge über Onlinemarketing, SocialMedia und Markenaufbau im Literaturbereich. Über ihre sozialen Kanäle erreicht sie online monatlich über 100.000 Leser. Seit Oktober 2017 ist sie offizielle Lesebotschafterin der STIFTUNG LESEN.

 

Eintritt jeweils: 40,- Euro inkl. Getränke und Imbiss

ANMELDUNGEN BIS ZUM 27.10.19 BITTE AN: BUCHBESPRECHUNGEN@BOERSENVEREIN-NORD.DE ODER PER FAX: 0511 - 336529 - 29

EINE VERANSTALTUNG DES BÖRSENVEREINS DES DEUTSCHEN BUCHHANDELS, LANDESVERBAND NORD E.V., IN KOOPERATION MIT DEM LITERATURHAUS HANNOVER E.V.