Samstag, 31.8.2019 / 14.00 Uhr Eintritt frei

Hoffest Großer Saisonauftakt von Schauspiel, Oper und Künstlerhaus!

Das Künstlerhaus leuchtet © zakowski/Künstlerhaus

Neue Zeiten: Erstmals eröffnen  Künstlerhaus und  Schauspiel gemeinsam mit der Oper die Saison!

Deswegen geht es auch um 13.30 Uhr zunächst vor dem Opernhaus los mit Swing-Musik und der Saisoneröffnung durch die beiden Intendantinnen SONJA ANDERS  und LAURA BERMAN gemeinsam mit BJÖRN THÜMLER, dem niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur. Anschließend stehen die Türen des Opernhauses offen für einen Parcours durch die neue Spielzeit.

Um 16 Uhr folgt ein FESTUMZUG zur Sophien- und Prinzenstraße, zum SCHAUSPIEL und KÜNSTLERHAUS. Freuen Sie sich auf viele Aktionen für Groß und Klein im Hof und in beiden Häusern! Das ausführliche Programm gibt es vor Ort. (Und natürlich auch Snacks und Getränke.)

Beim LITERATURHAUS und dem FBK dreht sich wieder das GLÜCKSRAD: Mit geringem Einsatz sind jede Menge Kinder- und Jugendbücher zu gewinnen. Für Erwachsene gibt es wie im vergangenen Jahr die beliebten BUCH-WUNDERTÜTEN sowie persönliche LESEEMPFEHLUNGEN der Literaturhaus-Chefin, Geschichten vom Schaf und einen Buchgeburtstag.

16.15 Uhr und 17.00 Uhr

Carola Becker: „Mäc Mief und die ungeheuerliche Nessie“

Spannend und lustig sind die Abenteuer des Schafs Mäc Mief und seines Lieblingsmenschen Finn. Mäc Mief nimmt es mit allem und jedem auf, um Finn zu beschützen – im neuesten Band sogar mit Nessie, dem Ungeheuer von Loch Ness.

19.00 Uhr

Heiko Postma: „300 Jahre Robinson Crusoe“

Wohl jeder kennt Robinson Crusoe, den Lebensbericht des englischen Seemanns, der nach einem Schiffbruch 28 Jahre auf einer einsamen Insel vor der Küste Venezuelas zubringen musste. Mit diesem Schmöker, der eine unvorstellbare, bis heute anhaltende Wirkung erreichte und einer ganzen Gattung ihren Namen gab, hat Daniel Defoe 1719, vor genau 300 Jahren, als Romancier debütiert – im Alter von fast 60 Jahren! Heiko Postma erzählt vom Werk und Leben des Publizisten, waghalsigen Unternehmers, Königsberaters, Geheimagenten und Satirikers Daniel Defoe – der übrigens auch den Reiseführer erfand.

Eine Veranstaltung vom Friedrich-Bödecker-Kreis, Kino im Künstlerhaus/KoKi, Kunstverein Hannover, Literaturhaus Hannover, der Staatsoper und dem Staatsschauspiel sowie dem Theatermuseum Hannover.