Programm

Alle Veranstaltungen hier und in unserem Programmheft zum Download.

Suchen & Finden

Nicht immer findet man, was man sucht. Ein Buch schlägt man auf und wird zumindest etwas finden. Manchmal etwas, von dem man bisher gar nicht wusste, dass man es vermisst hat. Gut, oder?

Im Februar und März bieten wir viel Gelegenheit zu intensiver Lektüre: Wir erwarten Lukas Bärfuss, Terézia Mora & Aris Fioretos sowie den prominenten Soziologen Aladin El-Mafaalani. Karl-Heinz Ott erinnert an Hölderlin, Michael Martens an Ivo Andrić und Helmut Koopmann an Thomas Mann. Komische Lyrik gibt es mit Christian Maintz & Meike Droste und Neue Lyrik mit Alexander Bulucz & Nadja Küchenmeister. Außerdem freuen wir uns, Gastgeber der Internationalen Marlene-Streeruwitz-Tagung zu sein und auch die Autorin selbst hier zu haben. Der LiteraTour Nord Preisträger 2019, Joachim Zelter, kommt mit seinem neuen Roman. Die Preisverleihung 2020 ist für den 26.03. geplant.

Ausblick auf April & Mai: Lutz Seiler und Ingo Schulze, beide nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse.

Ihr Literaturhaus Hannover


Alle Veranstaltungen in der Übersicht Download Programmheft