#systemrelevant

Wir halten Literatur für unbedingt #systemrelevant. Solange wir nicht oder nur eingeschränkt zu uns einladen können, verlegen wir einen Teil unseres Frühjahrsprogramms ins Netz.

Ingo Schulze stellte seinen Roman Die rechtschaffenen Mörder im Gespräch mit Stephan Lohr vor und Matthias Politycki sprach mit Margarete von Schwarzkopf über seinen neuen Roman Das kann uns keiner nehmen Im Rahmen unserer Resonanzen-Reihe entstand unsere Online-Veranstaltung Volksdroge Alkohol mit Nina Bußmann & Helmut Seitz. Auch das äußerst unterhaltsame Gespräch mit Karl-Heinz Ott über Hölderlin und die deutsche Geistesgeschichte ist jetzt online verfügbar. Ab Dienstag, dem 30.06. können Sie hier das Werkgespräch mit Jochen Schimmang, der mit dem neu geschaffenen Walter-Kempowski-Preis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet wurde, sehen.

Wir danken der VGH Stiftung für die  Förderung unserer Reihe #systemrelevant!

Alle Aufzeichnungen finden Sie unter Video & Audio.

Standpunkt

Unser Schwerpunkt ist die deutsch- und fremdsprachige Gegenwarts­literatur. Wir halten viel von Wassergläsern, geben aber auch Flaschen aus.

Auf einen Blick.

Standort

Wir haben im Künstlerhaus Hannover einen anregenden Ort für das Kennenlernen von Literatur geschaffen, ein welt- und themenoffenes Kulturforum.

Über uns.

Willkommen!

Die Vielfalt des Mediums Buch ist größer denn je und immer gibt es etwas Neues. Bei uns kann man ganz entspannt dabei sein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Buchen!

Ausblick

Das Gute an der Literatur: Sie ist immer verfügbar und eine Kunst, die jedermann in der Tasche tragen kann! Kaufen Sie Bücher in ihrer Buchhandlung vor Ort. Dort können Sie auch jetzt telefonisch und online bestellen. Den Kontakt finden Sie hier www.buchhandel.de/lokal-kaufen

Und: Es gibt einen zweiten Frühling! Wir werden einige der jetzt abgesagten Veranstaltungen im Herbst nachholen. Die Lesung mit Lutz Seiler ist für den 15.09.2020 vorgesehen. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie können diese aber auch zurückgeben, sobald wir wieder öffnen dürfen.

Alles Gute, Ihr Literaturhaus Hannover


Alle Veranstaltungen in der Übersicht Download Programmheft