Imaginäre Welten – Echtzeit

Literarische Resonanzen, ein Hoffest für alle, Lyrik für jetzt, viele Lesungen – nicht mit Startreckern, aber mit Stargästen –, eine "Grand-Tour" durch den Norden mit sechs Richtigen, Autorinnen und Autoren mit Sendungsbewusstsein – auch ganz konkret –, Klartext, neue und vertraute Laute und alle Jahre gerne wieder: Bloomsday, Buchlust, Gegenstrophen ...  Jede Saison, jede Woche: einzigartige Premieren im Literaturhaus Hannover.

 

Nachlese: Audio & Video

Das Büchermagazin Anschnitt haben wir aufgezeichnet: Bis zum 7.12.2020 steht das Video zur Diskussionsrude mit Kathrin Dittmer, Jan Ehlert, Volker Petri und Heide Soltau in unserer Mediathek und auf Youtube zum kostenlosen Abruf bereit.

Unsere Veranstaltung mit Iris Hanika können Sie bei NDRkultur am 22.11.2020 im Sonntagsstudio ab 20 Uhr und anschließend für eine Woche in der NDR Mediathek nachhören.

Die bei uns abgesagte Lesung mit Wolfram Eilenberger zu seinem Buch Feuer der Freiheit, können Sie als Sendung bei NDRkultur am 13.12.2020 im Sonntagsstudio ab 20 Uhr hören und anschließend für eine Woche in der NDR Mediathek. Leider werden wir keine öffentliche Lesung dazu nachholen können. Bereits verkaufte Karten für den 03.11.20 nehmen wir zurück.

Standpunkt

Unser Schwerpunkt ist die deutsch- und fremdsprachige Gegenwarts­literatur. Wir halten viel von Wassergläsern, geben aber auch Flaschen aus.

Auf einen Blick.

Standort

Wir haben im Künstlerhaus Hannover einen anregenden Ort für das Kennenlernen von Literatur geschaffen, ein welt- und themenoffenes Kulturforum.

Über uns.

Willkommen!

Die Vielfalt des Mediums Buch ist größer denn je und immer gibt es etwas Neues. Bei uns kann man ganz entspannt dabei sein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Buchen!

Staying alive!

Unser Programm im November findet leider nicht wie geplant statt. Das Büchermagazin Anschnitt finden Sie noch bis zum 07.12.2020 in unserer Mediathek. Die bei uns abgesagte Lesung mit Wolfram Eilenberger zu seinem Buch Feuer der Freiheit können Sie als Sendung bei NDR Kultur am 13.12.2020 im Sonntagsstudio ab 20 Uhr hören und anschließend für eine Woche in der NDR Mediathek. Die Veranstaltung mit Anne Weber wird auf den 21.01.2021 verschoben, die Veranstaltung mit Iris Wolff holen wir am 24.02.2021 nach. 

Wir hoffen, uns im Dezember zu Leif Randt und Heiko Postmas Weihnachtslesung sowie im Januar zu Anna-Katharina Hahn, Clemens J. Setz und Olga Grjasnowa wiederzusehen.

Ihr Literaturhaus Hannover

Alle Veranstaltungen in der Übersicht Download Programmheft