Sa. 16.11 – So. 17.11.2019 4,- Euro für beide Tage und alle Lesungen
Buchlust

Buchlust 2019 - Ausstellung und Lesungen Beste unabhängige Verlage

Sa, 16.11. + So, 17.11.19, jeweils 10 – 18 Uhr

Unser Glanzlicht in der dunklen Jahreszeit bietet Groß und Klein wieder Gelegenheit, wunderbare Bücher zu entdecken. Garanten für schöne Neuentdeckungen sind 25 unabhängige Verlage mit literarisch und künstlerisch anspruchsvollem Programm. Auch die diesjährige Verlagskonstellation ist einzigartig! Begleitet wird die Ausstellung von Lesungen der Verlagsautorinnen und -autoren und weiteren hochinteressanten Gästen. Außerdem stellen wir die Edition alles bleibt anders der Hochschule Hannover vor.

Die Aussteller:
Bahoe Books, Berenberg Verlag , Edition Nautilus, Gerstenberg Verlag, Guggolz Verlag, KAMPA Verlag, zu Klampen Verlag, Lilienfeld Verlag, Luftschacht Verlag, Mandelbaum Verlag, MaroVerlag, Merlin Verlag, NIMBUS. Kunst und Bücher, poetenladen Verlag, Reisedepeschen Verlag, Schaltzeit Verlag, Schöffling & Co., Steidl, Unionsverlag, Verbrecher Verlag, Verlag Antje Kunstmann, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Wallstein Verlag, Wehrhahn Verlag, weissbooks.w

Der Eintritt zur Buchlust inklusive Lesungsprogramm gilt für beide Tage. Zählkarten für die Lesungen gibt es vor Ort jeweils ab 10 Uhr. Reservierungen vorab sind nicht möglich.

Die Buchlust wird gefördert von der Stiftung Niedersachsen, der VGH Stiftung und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Nord. Vielen Dank! Wir danken außerdem der Firma lichtbreust für das schöne Licht und unserem Medienpartner NDRkultur.